Phoniebox: RFID/NFC Musikplayer

Moderatoren: Asifish, king-pat

Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8714
Registriert: 10.12.2002, 17:58
Spielt gerade: Pretend You're Xyzzy
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Phoniebox: RFID/NFC Musikplayer

Beitrag von Cali » 21.11.2018, 19:52

Das Low-Budget Modell Bose Companion II.
Im Wettbewerb stehen bei mir Bose und Creative Aktivboxen.

Was Rückgaben angeht: Es kommt bei mir nur selten vor, aber abgesehen von Amazon, Ikea und Hornbach war es meistens so, dass bei ich sehr viel Druck machen mußte und die Rücknahme im ersten Anlauf verweigert wurde, was mich jedes mal genervt hat.

Selbst bei MediaMarkt kann ich bei einer Rückgabe 30 Minuten Wartezeit im Markt einrechnen: Erst an der Info den Fall schildern, dann in den Markt stiefeln und warten, bis ein Verkäufer der Abteilung Zeit hat, ihm wieder den Fall schildern, einige komische Fragen beantworten, dann viel Papierkram, dann wieder an der Kasse zur Auszahlung oder für Umtausch anstellen.
2018: 17 Jahre MIATEAM.de

Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8714
Registriert: 10.12.2002, 17:58
Spielt gerade: Pretend You're Xyzzy
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Phoniebox: RFID/NFC Musikplayer

Beitrag von Cali » 28.11.2018, 11:30

So fertig, habe eine billige Holzteekiste verwendet und mir einen Lochfräsenaufsatz gekauft.
Die BOSE Lautsprecher sind bei Zimmerlautstärke sehr gut, darüber hinaus fängt es an zu scheppern, aber damit kann ich leben :)

Anbei ein Bild - die Kiste ist minimal, da die Lautsprecher nicht rein mußten.
IMG_20181128_115304.jpg
IMG_20181128_115304.jpg (48.77 KiB) 851 mal betrachtet
2018: 17 Jahre MIATEAM.de

Antworten