Ephinea (PSOBB-Server)

Alles über die Phantasy Star Online
für den PC

Moderator: Funnybone

Antworten
holymad
Beiträge: 39
Registriert: 01.06.2006, 22:12
Spielt gerade: PSOBB (Ephinea)
Kontaktdaten:

Ephinea (PSOBB-Server)

Beitrag von holymad » 07.10.2015, 19:00

Sodaboy und Tofuman, die Hauptentwickler des Tethealla Projects (Server-Software für PSO Blue Burst, unter einer Freien-Software-Lizenz veröffentlicht) hosten seit August 2015 selbst einen Server: Ephinea.

Spielen ist kostenlos und sie wollen nicht nach Spenden fragen.

Weil das wohl nicht notwendigerweise der Fall ist bei PSOBB-Servern, zur Info: Challenge Mode und Battle Mode sind implementiert.

Es gibt derzeit drei Ships: zwei in den USA und eins in Deutschland gehostet. Mit einer Party von Deutschen/EU-lern auf dem deutschen Ship tritt das Damage-Cancel-Problem wohl sehr viel seltener auf, da der Ping besser ist.

Ich denke eine der Hauptmotivationen für die Eröffnung von Ephinea dürfte der Datenverlust bei Schtserv/Schthack gewesen sein. Deswegen betonen sie in den FAQ auch, dass sie wissen, wie man Backups macht ;-) Übrigens kann man sich ein Backup seiner Charakterdaten per E-Mail schicken lassen (und die Chars samt Items dann etwa in einer eigenen Server-Instanz importieren).

Bisher ist Sodaboy sehr eifrig beim Bugfixing. In den ersten Tagen startete er den Server mehrmals am Tag neu um Sachen zu fixen und einzubauen, mittlerweile soll das nur noch wöchentlich passieren, um den Spielfluss nicht zu stören; nur bei schwerwiegenden Problemen gibt es noch Neustarts zwischendurch; die werden aber in der Regel auch immer vorher ingame angekündigt.

Anfangs war Ephinea als Vanilla-Server geplant, aber der Fokus hat sich dann etwas verändert; es gibt durchaus Dinge, die es so nicht auf den offiziellen Servern gab, allerdings versucht Sodaboy, dass diese Dinge nicht die Spielbalance stören bzw. optional bleiben. Ist natürlich immer subjektiv, sowas. Während ich einen reinen Vanilla-Server bevorzugen würde, komme ich mit den meisten der bisherigen Änderungen klar (etwa: Common Bank, stapelbare Materials/Grinder, paar Ingame-Commands, …).
http://ephinea.pioneer2.net/faq.php hat geschrieben: Q. What is the vision for the Ephinea server?

A. Ephinea is a place to showcase the latest version of the Tethealla server, while at the same time trying to find a good balance between the vision of Blue Burst that SEGA had and some of our own changes we wanted to see made to the game.

We aren't trying to compete with any other private servers out there. So we don't have any custom items, insane experience rates, high drop rates or even high rare enemy encounter rates.
Eine der heftigeren Änderungen ist ein Drop-Mode ala PSO2: alle Item-Drops sind da pro Spieler, nicht pro Team. Bei der Erstellung einer Party kann man auswählen, welchen Drop-Mode man will (klassisch oder PSO2).

Ein, wie ich finde, sehr spannender Zusatz: ein Hardcore Mode. Das läuft über einen komplett eigenen Account, und Hardcore-Spieler können nur unter sich spielen (ausgenommen vom Challenge/Battle Mode). Wenn man stirbt, wird der Charakter gelöscht. Nur Scape Dolls (und der Ragol Ring) können einen retten. Dafür gibt es mehr Exp und eine höhere Chance, Rares zu finden. Wenn ein Hardcore-Char über Level 20 stirbt, gibt es eine serverweite Nachricht (mit den letzten Worten, yeah!).

holymad
Beiträge: 39
Registriert: 01.06.2006, 22:12
Spielt gerade: PSOBB (Ephinea)
Kontaktdaten:

Re: Ephinea (PSOBB-Server)

Beitrag von holymad » 14.03.2016, 23:58

Es gibt nun auch einen Sandbox Mode (Thread). Genau wie der Hardcore Mode ist das ein komplett separater Modus. Man kann sich beliebige Items generieren, das Level seines Chars festlegen, warpen, etc.

Alle Features auf Ephinea, die es so nicht auf den offiziellen Servern gab, werden hier gesammelt: http://www.pioneer2.net/community/index ... hread.964/

Benutzeravatar
Yuffie
Beiträge: 159
Registriert: 28.02.2004, 20:26
Spielt gerade: Phantasy Star Online 2
Lieblingsspiel: kann mich nicht entscheiden
PSO 2 ID: Lenneth27

Re: Ephinea (PSOBB-Server)

Beitrag von Yuffie » 18.06.2016, 16:30

Ich spiele seit einiger Zeit auf Ephinea und kann ihn wirklich nur uneingeschränkt empfehlen, besonders die Community ist
einfach großartig und hat mir sehr beim Einstieg geholfen;)
Spiele Pso 2 auf Ship 2;-)

Antworten